Ganz einfach.
Eine schnelle Delikatesse.

Auf dem schnellsten Weg zu einer frischen und zauberhaft zubereiteten, würzigen Beilage — der Currybag. Hier ist alles drin, was du brauchst, um in die Ferne zu schweifen. Srilankische Currys als Grundlage für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Art des schnellen Geniessens.

Im Wasserbad in 5 Minuten zubereitet, sind die vakuumierten Currybags gekühlt bis zu 2 Wochen und eingefroren gar noch länger haltbar. Bestelle auf Vorrat, für dich, deine Familie, Freunde, Nachbarn und dein Geschäft.
Wir liefern einmal in der Woche, per Velo in der Stadt Zürich und in die angrenzenden Gemeinden, schweizweit per Auto oder Post.

Currybag Flyer

Linsen-Curry

CHF 8.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Rote Linsen mit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kokosmilch, Kurkuma, grünen Chilis, Pandanblätter und Gewürzen

KINDERFREUNDLICH

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 300 Gramm

Auberginen-Curry

CHF 14.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Frittierte Auberginen an einer Tomaten-Tamarinden-Sauce mit Zwiebeln, Knoblauch, Pandanblätter und Gewürzen

MITTELSCHARF

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 300 Gramm

Karotten-Curry

CHF 10.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Karotten an einem leichten Kokosmilch-Kurkuma-Sauce mit Zwiebeln, Knoblauch, Pandanblätter und Gewürzen

KINDERFREUNDLICH

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 300 Gramm

Kabis-Fry

CHF 12.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Kabis, Kokosflocken und Zwiebeln gebraten mit Gewürzen

KINDERFREUNDLICH

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 300 Gramm

Randen-Curry

CHF 10.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Randen mit getrockneten Chilis, Kokosmilch, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen

MILD

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 300 Gramm

Sambar-Curry

CHF 12.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Rote Linsen mit Moringa-Drumsticks, Maniok, Auberginen, Kürbis, Bohnen, Tomaten, Kartoffeln, Tamarinden, Zwiebeln, Knoblauch, grünen Chilis, Pandanblätter und Gewürzen

MITTELSCHARF

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 300 Gramm

Chicken-Curry

CHF 20.–

CH · glutenfrei · laktosefrei ·

Schweizer Poulet nach tamilischer Art mit Kartoffeln, Tomaten, Kurkuma, Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch, getrockneten Chilis, Pandanblätter und Gewürzen

GUTE SCHÄRFE

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 400 Gramm

All-In-One-Curry

CHF 16.–

CH · glutenfrei · laktosefrei ·

Schweizer Poulet mit Blumenkohl, Karotten, Kartoffeln, Tomaten, Kokosmilch, Kurkuma, Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch, getrocknete Chilis, Pandanblätter, Reismehl und Gewürzen

MITTELSCHARF

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 400 Gramm

Biryani-Reis

CHF 12.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Basmati-Reis, Karotten, Erbsen, dicke Bohnen, Kartoffeln, Cashew, Rosinen, Zwieben, Knoblauch, Ingwer, roten Chilis und Gewürzen. Ein herzhaftes Reisgericht!

KINDERFREUNDLICH

Allergene: Senfsamen, Nüsse

Gewicht: 300 Gramm

Sodhi-Suppe

CHF 8.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Leichte tamilische Kurkuma-Suppe mit Kokosmilch, Tomaten, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Korriander, Pandanblätter und Gewürzen

KINDERFREUNDLICH

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 400 Gramm

Rasam-Suppe

CHF 8.–

vegan · glutenfrei · laktosefrei ·

Leichte tamilische Suppe mit Tamarinden, Ingwer, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, frischer Koriander, Pfefferkörner und weiteren Gewürzen (reine Medizin)

GUTE SCHÄRFE

Allergene: Senfsamen

Gewicht: 400 Gramm

Mango-Lassi

CHF 5.–

Yoghurtgetränk mit Mango, Zucker und Kardamon

KINDER- & ERWACHSENENFREUNDLICH

Allergene: Milch

Gewicht: 225 Gramm

Wie bereite ich einen Currybag zu?

  1. Currybag 5 Minuten in kochendem Wasser aufwärmen.
    Im Beutel behalten die Gerichte ihren Geschmack – und du musst weniger abwaschen.
  2. Aufschneiden und mit Reis servieren.
    Pro Person zirka 70 Gramm (halbe Kaffeetasse) Basmati-Reis

Alternativ kannst du Couscous servieren. Oder Weissbrot. Oder einer andere Beilage, die dir schmeckt.

FAQ zum Essen

Kann man die Currybags einfrieren?

Currybags lassen sich im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahren, einfrieren ist ohne weiteres auch möglich. Wenn tiefgekühlt, die Currybags zum Auftauen 24 Stunden vor Gebrauch in den Kühlschrank (Kälterückgewinnung) legen.

Wieviel Portionen sind in einem Currybag?

  • Ein Currybag reicht mindestens für eine Mahlzeit
  • Zwei Currybags reichen für zwei Erwachsene Personen und ein Kleinkind

Für mehr Abwechslung empfehlen wir, mehrere Currybags zuzubereiten und zu teilen.

BEISPIELRECHNUNG:
Auberginen-Curry (14 CHF) und Linsen-Curry (8 CHF)
Menge: mindestens 600 Gramm
Mahlzeit: zwei bis drei Personen
Total: 22 CHF
Kosten: pro Person 7.30–11.00 CHF

Chicken-Curry (20 CHF) und Linsen-Curry (8 CHF)
Menge: mindestens 700 Gramm
Mahlzeit: zwei bis drei Personen
Total: 28 CHF
Kosten: pro Person 9.35–14 CHF

Chicken-Curry (20 CHF), Randen-Curry (10 CHF) und Linsen-Curry (8 CHF)
Menge: mindestens 1000 Gramm
Mahlzeit: drei bis vier Personen
Total: 38 CHF
Kosten: pro Person 9.50–12.60 CHF

Sind die Currys scharf?

Unsere Curries sind aus Sri Lanka. Die Schärfe ist auf den europäischen Gaumen abgestimmt und kann meist anhand der Farbe bestimmt werden – helle Currys sind mild, dunkle Currys sind etwas schärfer. Wir unterscheiden folgende Grade: kinderfreundlich, mild, mittelscharf, gute Schärfe.

Wie kombiniere ich die Curries?

Die Currybags sorgen für Abwechslung und lassen sich gut kombinieren.
Wir empfehlen folgende Kombinationen:

Tipp: Helle und dunkle Curries kombinieren.

Deine Bestellung, unsere Lieferung

Nach Bestelleingang wird eine Rechnung per E-Mail zugestellt. Bezahlung ist per Twint oder Banküberweisung möglich.
Alle Bestellungen werden Mittwochs ausgeliefert. Bei Bestelleingang bis Mittwochs, 7 Uhr am Morgen, können wir die Bestellung noch für den Versand am selben Tag berücksichtigen.

Currybag Pick-Up-Stationen in der Stadt Zürich (Lieferkostenfrei)

@filmerei.ch
Filmerei GmbH (Erdgeschoss)
Josefstrasse 84
8005 Zürich
Mittwoch 16–17 Uhr und
Donnerstag 11–12 Uhr oder 16–17 Uhr
@Le Stelle (Ab 30.9. wieder offen)
Sabina Blum (Erdgeschoss)
Schrennengasse 37
8003 Zürich
Mittwoch 12–17 Uhr und
Donnerstag 12–20 Uhr
In der Stadt Zürich, per Velokurier, mittwochs, zwischen 13 und 21 Uhr
Mindestbestellwert beträgt CHF 40 *
Lieferkosten à CHF 8
Kostenlose Lieferung ab CHF 80
An Zürich angrenzende Gemeinden, per Velokurier und Auto, mittwochs, zwischen 13 und 21 Uhr
Mindestbestellwert beträgt CHF 50 *
Lieferkosten à CHF 12
Kostenlose Lieferung ab CHF 100
Schweizweit, per PostPac «Priority», donnerstags, zwischen 7 und 16 Uhr
Mindestbestellwert beträgt CHF 60 *
Lieferkosten à CHF 15
Kostenlose Lieferung ab CHF 120

* Ist Dein Kühlschrank zu klein? Bestelle gleich für Freunde, Familie, Arbeitskollegen und Nachbarn mit. Sharing is caring – Sammelbestellungen sind willkommen!